Skip to content
Auf der Khimiya 2011 in Moskau
Die Khimiya - eine der wichtigsten Messen der chemischen Industrie der GUS Region.

From Russia with Kremsmüller

Kremsmüller Russland startet durch und eröffnet Moskauer Büro

Im Oktober letzten Jahres nutzten über 600 Firmen aus 26 Ländern der Welt die „Khimiya“, eine der bedeutendsten Industrie-Messen der GUS-Region, als Plattform um ihre Leistungen aus dem Sektor chemische und petrochemische Industrie vorzustellen. Kremsmüller ließ sich diese Chance nicht entgehen und der Erfolg auf der „Khimiya 2011“ galt sozusagen als letzte Bestätigung für das Vorhaben eine Kremsmüller–Vertretung in Moskau zu gründen.

Auf diese Weise lassen sich die russisch-österreichischen Geschäftsbeziehungen nun noch optimaler pflegen. Große russische Konzerne investieren aktuell massiv in Instandhaltung und Neubau von erdöl- und erdgasverarbeitenden Betrieben. Das erste Großprojekt am neuen Markt wickelt Kremsmüller in Kooperation mit einem bekannten Metallurgie-Konzern ab, der in Chelyabinsk eine neue Zementfabrik errichtet. Hier konnte die Kremsmüller Gruppe einen Auftrag für die komplette EMSR-Technik an Land ziehen.

Durch die Moskauer Kremsmüller-Vertretung erhalten russische Geschäftspartner somit die Möglichkeit direkt vor Ort vom Knowhow und der langjährigen Erfahrung der Firma Kremsmüller zu profitieren.
 
Für mehr Informationen klicken Sie bitte rechts oben auf Kontakt. Unsere Experten sind für Sie da und werden Sie jederzeit gerne beraten!