Skip to content
Kundenvent
Die Steinhauser Fertigungshalle lieferte die perfekte Eventlocation.

Die Nacht der Maschinen

Effektvolles Kundenevent in Steinhaus: Industry meets Harley Davidson

Motorradlärm, Benzingeruch, brennende Fackeln, akrobatische Showeinlagen und eine Band deren Sänger mit rauer Stimme altbekannte Rockklassiker ins Mikrofon schleuderte. So spektakulär verlief "Die Nacht Der Maschinen" bei Kremsmüller.
Hierfür wurde die Steinhauser Behälter- und Apparatefertigung zur perfekten Eventlocation umgebaut. Das Thema des Abends war nicht schwer zu erraten: Maschinen, Maschinen, Maschinen. So fanden die Gäste ihre Sitzplätze inmitten hochmoderner Metallbearbeitungsgeräte.
Die Technologie getriebene Fertigung setzte das Organisationsteam in einen Kontext zu Harley Davidson Maschinen. Die Verschmelzung von industrial und biker style wurde zum eyecatcher des Abends.
Darüber hinaus konnten die Gäste perfekt in Szene gesetzte Werkstücke bestaunen und sich gleichzeitig ein Bild von den Kapazitäten der Kremsmüllergruppe machen.
Mitarbeiter aller Niederlassungen der Gruppe betreuten die Gäste, die die besondere Atmosphäre der Steinhauser Eventlocation sichtlich genossen.
Neugierig geworden? Hier sehen Sie, wie leistungsfähig die Werkshallen tatsächlich sind: Leistungsdaten Werkstätte
Band Nacht der Maschinen
Slave To The Rhythm. Die Bandmitglieder genossen ihren Auftritt.
Harley Davidson Nacht der Maschinen
Tolle Optik. Die Harley Davidson Motorräder als fixer Bestandteil der Show.