Skip to content
Orbitalschweißen

Orbitalschweißen in höchster Qualität!

KREMSMÜLLER-PROFIS VERSCHWEISSTEN 130 METER IM ORBITALSCHWEISSVERFAHREN

Bereits in der zweiten Jahreshälfte 2019 konnte Kremsmüller seine Expertise im Orbitalschweißen eindrucksvoll unter Beweis stellen. Bei unserem Leuchtturm-Projekt Hopfenveredlung in St. Johann in Bayern war man mit dem Schweißen der Verrohrung beschäftigt.

Vorgabe waren bei diesem Projekt glatte, saubere und qualitativ hochwertige Nähte ohne Anlauffarben oder Wulst. So kann das wertvolle Hopfenextrakt möglichst verwirbelungsfrei durch die langen Rohre transportiert werden und es wird dadurch Bakterien keine Angriffsfläche geboten.

Diese ganz speziellen Anforderungen lassen sich am besten mit dem Orbitalschweißverfahren erfüllen. Dieses hat zudem den Vorteil, beim Aneinanderfügen der Rohre ohne Zusatzstoffe auszukommen.

Die Prüfungen zeigten die hohe Qualität der Arbeiten und bestätigten die einwandfreie Ausführung.

Auch der Kunde war sehr zufrieden mit der Ausführung der Arbeiten und meinte, man könne sich keinen besseren Partner wünschen.

Im oben verlinkten Video erhalten Sie einige visuelle Eindrücke vom Orbitalschweißen plus viele interessante Infos zu unserem Projekt in Niederbayern.